• Schneller Versand
  • Bestellung auf Rechnung
  • von Experten gegründet

Detoxing & Fasten - der Genuss einer Auszeit

Die Detoxing und Fastenwoche ist angebrochen, die ich nun bereits seit über 4 Jahren organisiere und ich denke so ein kompaktes Programm der Entgiftung ist sonst gar nicht so einfach zu finden. Doch ist es auch nicht leicht sich dafür zu entscheiden, denn den heiligen Urlaub wollen die meisten eigentlich mehr damit verbringen es sich so richtig gut gehen zu lassen und diesen mit Reisen, Essen, Trinken und Genießen zu verbringen.

Jedoch kaum ein Teilnehmer, der sich entschlossen hat dabei zu sein, hat es jemals bereut – ganz im Gegenteil. Der Effekt ist für viele so toll und auch nachhaltig, sodass ich bereits jedes Jahr meine Stammgäste habe. In dieser Woche, die aus Bewegung, Saftfasten, Reinigung und mentaler Arbeit besteht, stellt man einiges um. Das sogar mit Leichtigkeit, denn nach den harten ersten Tagen, in denen man sieht mit welchen Dingen der Körper während der Entgiftung zu kämpfen hat, möchte kaum jemand mehr zum alten Körpergefühl zurückkehren. Der Energielevel am Ende der Woche und die Leichtigkeit – sei es körperlich aber auch seelisch – ist enorm und so ist es für viele ein Anliegen etwas zu ändern und sei es nur in kleinen Schritten.

IMG_2150581923a389bdd

Dieses Mal war eine ganz besondere Energie zu spüren im Oktober, die leider auch nicht immer positiv war. Ich habe angenommen es ballt sich nur über mich wie ein Regenwölkchen zusammen, doch um mich herum wurden Menschen, die mir auch nahe stehen, mit Dingen konfrontiert die weniger schön waren und auch sehr aufreibend – sei es seelisch, gesundheitlich oder einfach nur zwischenmenschlich. Menschen die sich mochten haben sich den Rücken zugekehrt und andere sind leider erkrankt. Das hat mich sehr belastet und ich habe mich auf die Woche schon sehr gefreut – einfach mal gemeinsam mit meinen Teilnehmern Kraft schöpfen und reflektieren an einem schönen Ort.

IMG_2121

Die letzten Monaten müssen eine große Belastung für viele gewesen sein – das zeigt sich während der detoxing Zeit

Ich kenne bereits die Reaktionen der Teilnehmer und der unterschiedlichen Typen am Anfang des Seminars und ich muss sagen, es ist noch nie so eine geballte Ladung an Müdigkeitserscheinungen, Übelkeit und sonstigem unwohl sein in den ersten Tagen in einer Gruppe gewesen wie dieses Mal. Auch das hat mir gezeigt, dass der Oktober bzw. die letzten 1-2 Monate für viele einfach eine enorme Belastung waren.

Bereits am 3. Tag lösen sich diese Empfindlichkeiten nun auf und die Stimmung wird immer besser – da muss man halt durch, aber in der Gruppe schafft man alles leichter. Und mit Bewegung, einer guten Portion Schlaf, Wasser und auch der Akzeptanz einmal nicht zu funktionieren, gelingt das allen ganz toll.

 IMG_2151 

Jeder genießt die unendliche Zeit und Ruhe, die endlich einmal zur Verfügung steht.

Ich würde so eine Auszeit jedem empfehlen, der etwas auf sich und seinen Organismus hält. Insbesondere den Menschen, die viel Hektik im Alltag erleben oder deren Lebensstil nicht ganz so gesund ist. Es ist ein wieder ankommen zu sich selbst und zu seinen Kräften und einem tollen körperlichen Gefühl.

 

Nächste Detoxing & Fasten Termine 2017 

Frühjahr: Ibiza, März

Herbst: Brandner Tal, Okt/Nov

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.